Corporate Design –

Unser Standard ist der, dass wir keine Standards liefern.

 

DMBO hat seit seiner Gründung 2010 schon viele Unternehmen und Institutionen bei der Entwicklung von Corporate Designs begleitet und beraten. Der Anteil an ReDesigns – also der Überarbeitung bestehender Erscheinungsbilder – ist dabei sehr hoch. Bis auf eines haben sie alle nichts gemeinsam: sie sind so individuell wie das, wofür sie stehen – immer mit einem hohen Anspruch an Konzeption und Ausarbeitung.

Ein jeder braucht sie: Corporate Designs. Ihr Einfluss ist groß – sie geben vor, wie Unternehmen, Marken und Produkte visuell wahrgenommen werden. Sie sind verantwortlich für Kaufentscheidung, Abgrenzung im Wettbewerb, Identifikation. Sie sind Ausdruck von Statement und Überbringer einer Botschaft: DAS sind WIR. DAS ist unser PRODUKT.

 

Ein Corporate Design besteht aus vier wesentlichen Elementen: Logo, Farbe, Schrift und Form. Sie sind ausschlaggebend für die Gestaltung jeglicher Kommunikationsmittel – medienübergreifend – und dabei verantwortlich für eine konsequente Ansprache an die Zielgruppe. Sie transportieren den Inhalt, setzen ihn in Szene und sorgen dafür, dass er immer und überall wieder erkannt wird.

 

Die vier Kernelemente – Logo, Farbe, Schrift und Form – basieren auf einem starken Fundament: der Konzeption. Eine gute Konzeption hat nicht nur die Seele des Produkts oder des Unternehmens im Blick, sondern auch seine Zielgruppe. Recherchen und Analysen liefern dafür wertvolle Daten und steuern die gestalterische Ausarbeitung der vier Kernelemente. Das Resultat: ein individueller, höchst professioneller und qualitativ hochwertiger visueller Auftritt.

 

Damit dieses Resultat auch medienübergreifend gewährleistet wird, hört unsere Beratung nicht bei der Gestaltung auf. Im Gegenteil: mindestens genauso wichtig ist auch dessen Träger. Analoge Kommunikation setzt zum Beispiel auf haptische Erlebnisse: bei der Wahl des Papiers, dessen Verarbeitung und den Möglichkeiten der Veredelungen stehen wir Ihnen genauso zur Seite wie bei der Planung und Umsetzung digitaler Anwendungen: dessen Ausarbeitung können statischer, animierter oder interaktiver Natur sein und werden je nach Bedarfsfall mit Profis aus unserem Kompetenznetzwerk bewerkstelligt.

In sieben Schritten zum Corporate Design

 

1 — Im ersten kostenfreien Briefing-Gespräch erörtern wir, ob ein Strategieworkshop sinnvoll und notwendig ist und schätzen unseren Arbeitsaufwand bereits grob ein.

 

2 — Im Strategieworkshop definieren wir die Aufgaben und Ziele des Projekts.

 

3 — Basierend auf den Ergebnissen des Workshops erstellen wir Ihnen ein Angebot für die Entwicklung Ihres Corporate Designs.

 

4 — Wir entwickeln verschiedene Entwurfsrichtungen und präsentieren Ihnen diese anhand von praktischen Anwendungsbeispielen. Daraufhin stimmen wir uns ab, welcher Entwurf weiter verfolgt werden soll.

 

5 — Wir arbeiten den finalen Entwurf aus und präsentieren Ihnen das Ergebnis an konkreten Anwendungsbeispielen.

 

6 — Es folgt die Adaption der Gestaltung auf Ihre Kommunikationsmittel und Medien.

 

7 — In einem optionalen Design Handbuch vermitteln wir die definierten Gestaltungsrichtlinien.
Kontaktieren Sie uns jetzt und vereinbaren Sie einen Termin für ein unverbindliches und kostenfreies Erstgespräch!

* notwendige Angaben